Exkursion Dachau

Konzentrationslager Dachau: das erste große und das am längsten betriebene Konzentrationslager des Nationalsozialismus. Am 5. Dezember 2018 besuchten die 5BHL und die 3KDB die Gedenkstätte nördlich von München. (Begleitung: Prof. Haigermoser, Haider-Leuthner und Wimmer-Bauerstatter). In zwei Gruppen wurden wir durch das ehemalige Lagergelände und die Ausstellung geführt, um die unfassbaren Verbrechen in ihrer Entstehung zu verstehen und das Leiden der Opfer ansatzweise zu begreifen. Insbesondere wurden die zahlreichen Verflechtungen mit der österreichischen Geschichte deutlich. In den Gegenständen Religion und Ethik, Deutsch sowie Geschichte und Politische Bildung wurden die Eindrücke vertieft und verarbeitet. Der Aufruf „NIE WIEDER“, wie er über dem Dachauer Mahnmal prangt, soll uns immer begleiten.

Bericht von Georg Haigermoser
Fotos von Prof. Wimmer-Bauerstatter

Adresse

Sekretariat

  • Montag bis Donnerstag:
    7:30 - 12:40 Uhr und 13:10 - 16:00 Uhr
    Freitag: 
    7:30 - 14:00 Uhr
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok ablehnen