Workshop der 5 AHL zum Thema Syrienkonflikt

Am Freitag, 23. 11. 2018 besuchten wir im Rahmen der Schüleruni das Institut für Politikwissenschaften am Rudolfskai, um gemeinsam mit anderen Schüler/innen aus verschiedenen Schulen nach Lösungsansätzen des Syrienkonflikts zu forschen.

Zunächst bekamen wir vom Leiter des Friedensbüros eine Einführung zur Entwicklung des Syrienkrieges und wurden im Anschluss in Gruppen eingeteilt, um verschiedene Themen, wie beispielsweise „Versöhnung und Umstrukturierung in der Wirtschaft“ auszuarbeiten. Dies wurde anhand einer Diskussionsrunde zur Ideensammlung und einem Forderungskatalog ausgearbeitet.

Nach einer Pause, in der wir uns bei einem bereitgestellten Buffet stärken durften, stellten alle sechs Gruppen ihren Forderungskatalog den anderen vor. Studenten der Politikwissenschaften nahmen dabei den Part der verschiedenen Interessensgruppen ein und es ergab sich eine intensive Diskussion, in deren Verlauf wir zu weiteren Erkenntnissen gelangten und feststellen mussten, dass es wohl noch sehr lange dauern wird, bis es zu einem Friedensschluss in Syrien kommen wird.

Nach einem lehrreichen, spannenden und interessanten Vormittag wurden wir gegen 13:00 ins Wochenende entlassen.

Schüler/innen der 5 AHL

 

Adresse

Sekretariat

  • Montag bis Donnerstag:
    7:30 - 12:40 Uhr und 13:10 - 16:00 Uhr
    Freitag: 
    7:30 - 14:00 Uhr
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok ablehnen