Sportwoche in Izola, Slowenien – 2KDA und 2KDB

Die Sommersportwoche in Izola war das mit Abstand interessanteste und beste Ereignis im heurigen Schuljahr. Sonne, Strand und Meer waren für uns die perfekte Erholung am Ende eines stressigen Schuljahres.

Unsere Freizeit verbrachten wir hauptsächlich mit Ausflügen in die Stadt, baden oder sonnen. Natürlich stand aber auch ein abwechslungsreiches Sportprogramm am Plan. Dabei wurden wir in kleineren Gruppen von Trainern in unterschiedlichen Sportarten wie zum Beispiel Beachvolleyball, Surfen oder Tennis auf unterhaltsame Weise unterrichtet.

Zur Stärkung besuchten wir morgens, mittags und abends das leckere Buffet in unserem Resort. Außerdem gab es in Izola oft das ein oder andere Eis für uns.

Besonders gefallen hat uns der Ausflug nach Triest. Am meisten beeindruckte uns jedoch die Schifffahrt nach Piran am letzten Abend – ein wunderschöner Abschluss.

Vielen Dank an unsere Professorinnen für die großartige Woche!

 

Katharina Rauscher, 2KDB

Adresse

Sekretariat

  • Montag bis Donnerstag:
    7:30 - 12:40 Uhr und 13:10 - 16:00 Uhr
    Freitag: 
    7:30 - 14:00 Uhr