Fachschule für Mode (FM)

Ausbildung: 3 Jahre

 Schülerinnen

Bildungsziel

Erwerb einer grundlegenden Allgemeinbildung und Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die zur Ausbildung von Berufen in der Mode und Textilwirtschaft befähigen

 

Kompetenzerwerb in den Bereichen

  • Allgemeinbildung
  • Sprache und Kommunikation
  • wirtschaftliche und rechtliche Bildung
  • Medien, Informations- und Kommunikationstechniken
  • Produktentwicklung und Produktion
  • berufsorientierte theoretische und praktische Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Vertiefung: Fashion Styling
    Mode- und Kreativitätstechniken, Entwurf und Design mit CAD
    Trends erkennen sowie Farb- und Musterkonzepte erstellen
    Grundlagen der Farb- und Typenberatung
    Mode- und Produktpräsentation
    Schnittkonstruktion mit CAD
    Projektmanagement

Pflichtpraktikum

im Ausmaß von vier Wochen zwischen der 2. und 3. Klasse in Betrieben der Mode und Textilwirtschaft (zu den unterrichteten Sachgebieten)

Abschlussprüfung

3. Klasse: schriftlich, praktisch und mündlich

 

Fächer/Stundentafel

Adresse

Sekretariat

  • Montag bis Donnerstag:
    7:30 - 12:40 Uhr und 13:10 - 16:00 Uhr
    Freitag: 
    7:30 - 14:00 Uhr